Können Saugroboter den Staubsauger ersetzten?


Diese Frage haben sich garantiert schon viele Menschen gestellt, doch eine eindeutige Antwort blieb bis jetzt aus. Natürlich behaupten die Hersteller das der Saugroboter den Staubsauger ersetzt, allerdings sieht dies in der Realität wieder ganz anders aus.

Die Stiftung Warentest hat daher diese auch einmal getestet, wobei alle Saugroboter ihre Aufgabe mehr oder weniger gut erledigt haben. Ein „sehr gut“ gab es allerdings für keines der Modelle, da der Staubsauger nicht ersetzt werden kann.

Saugroboter für zwischendurch

Kann ein Saugroboter den Staubsauger ersetzen?

Kann ein Roboter den Staubsauger ersetzen?

Mehrere Modelle sind rund, was diese daran hindert auch in die Ecken zu kommen. Also bleiben diese schmutzig und müssen dann doch mit dem Staubsauger gereinigt werden. Zudem sind die Akkus bei einigen Modellen schon nach kurzer Zeit verbraucht, womit diese Saugroboter stehen bleiben.

Allerdings haben alle Modelle die Hindernisse erkannt und sich dann einen neuen Weg gesucht. Somit bleibt dann auch eine gewisse Vorarbeit nicht aus, wie zum Beispiel die Stühle hochstellen und andere Hindernisse aus dem Weg zu räumen.

Dabei hat ein Saugroboter sogar mit mangelhaft abgeschnitten, denn dieser hatte zwar den stärksten Motor aber die geringste Saugleistung. Dies ist somit kein Auswahlkriterium wie dies bei einem Staubsauger ist, sondern kann sogar zu einem Fehlkauf verleiten. Mit diesem Ergebnis wurde klar, das ein Staubsauger noch nicht ersetzt werden kann.

Staubsauger muss immer noch sein

Zwar eigenen sich die Saugroboter für die Reinigung zwischendurch, allerdings muss immer noch von Zeit zu Zeit der Staubsauger genommen werden. Gerade wenn es darum geht, den Teppich auch wirklich ordentlich zu reinigen.

Dies können die Saugroboter leider nicht gewährleisten, sondern nur den groben Schmutz beseitigen. Natürlich können diese auch Krümel schnell aufsaugen, was dann manchmal von großem Vorteil sein kann. Wer jetzt aber denkt das solch ein Saugroboter ein Spielzeug ist, der hat sich gründlich getäuscht, denn dies ist nicht der Fall.

Vor allem sind diese Roboter wesentlich leiser als ein normaler Staubsauger, womit diese selbst beim Fernseh schauen nicht stören. Beaufsichtigt müssen diese nicht werden, da Ecken und Hindernisse erkannt werden. Selbst Treppen sind für einige kein Problem, denn diese Hürde kann dann genommen werden.

Nicht für groben Schmutz geeignet

Bei grobem Schmutz hilft nur ein Staubsauger

Bei grobem Schmutz hilft nur ein Staubsauger

Normal verschmutzte Böden kann der Roboter bei täglichem Einsatz schon sauber halten, allerdings nur bis zu einem bestimmten Grad. Sollten noch Haustiere und Kinder im Haus sein, dann muss doch der Staubsauger her.

Wichtig ist bei einem Saugroboter das dieser täglich eingesetzt wird, damit sich nicht zu viel Schmutz ansammelt. Mittlerweile gibt es sogar Roboter, die sogar mit einer Wischfunktion ausgestattet sind, was natürlich Menschen mit Laminat oder anderem glatten Böden sehr entgegenkommt. Allerdings können diese wiederum genauso nur für zwischendurch eingesetzt werden, womit ein wöchentlicher Hausputz nicht ersetzt werden kann.

Vor allem sind die Saugroboter auch für größere freie Flächen geeignet, da es hier nur wenige Hindernisse gibt. Selbst Saugroboter mit eingebauten seitlichen Bürsten, können die Ecken nur unzureichend reinigen. Somit muss der Staubsauger auch weiterhin diese kritischen Stelle reinigen, genauso wie eine gründliche Reinigung so erfolgen muss.

Die Anschaffung sollte überlegt sein

Saugroboter saugen völlig selbstständig

Saugroboter saugen völlig selbstständig

Gerade da die Saugroboter lieber große und freie Flächen mögen, kommen diese somit auch nicht für jeden Haushalt in Frage. Wichtig ist hierbei natürlich die Vorarbeit, damit der Roboter viel freie Fahrt hat. Dann wird die Arbeit schon erleichtert und der Staubsauger muss nicht so oft zum Einsatz kommen.

Allerdings sollte der Kauf wohl überlegt sein, da diese Saugroboter doch noch relativ teuer sind. Lautstärke ist hier kein Kaufkriterium, da alle doch sehr leise arbeiten. Natürlich sollte eine gewisse Saugleistung schon vorhanden sein, was bis auf einen auch alle boten. Somit bleibt der Staubsauger auch weiterhin in den Haushalten wichtig, allerdings dann nicht mehr jeden Tag.

Hiermit kann dann die Arbeit schon erleichtert werden, vor allem wenn es sich um kleineren Schmutz handelt. Alles in allem ein gutes Ergebnis, auch wenn der Staubsauger durch die Saugroboter nicht auf Altenteil geschickt wird. Eine Alternative zum täglichen Saugen, das wird hier geboten.

Ohne Staubsauger geht es noch nicht

Somit steht eines fest, es muss immer noch gesaugt werden.

Dies selbst wenn der Saugroboter täglich eingesetzt wird, allerdings nimmt er die grobe Verschmutzung schon einmal weg. Als Spielzeug können diese nun wirklich nicht bezeichnet werden, auch wenn die Technik vielleicht doch noch verbessert werden muss.

Hinzu kommt noch, das diese wirklich sehr leise arbeiten. Auch wenn diese noch nicht die ganze Arbeit ordentlich erledigen, so erleichtern diese doch den täglichen Kampf mit Schmutz und Krümeln.

Auf die Eingangs gestellte Frage zurückzukommen: Können Saugroboter den Staubsauger ersetzen? Hier lautet die Antwort wohl: Nein. Genauso wenig wie eine Dampfsauna die gute alte klassische Sauna nicht ersetzen kann. Beides hat seine indiviudellen Vorteile und Anforderungen. So wird man auch weiterhin einen Staubsauger im Haushalt benötigen.

Der gute alte Staubsauger muss also nicht abgeschafft werden, vielmehr wird dieser immer noch benötigt. Schlecht ist keiner der Saugroboter, aber halt eben noch nicht wirklich sehr gut. Dies war auch das Testergebnis von Stiftung Warentest, was wiederum gut für die neue Technik ist.

Die Arbeit wird auf jeden Fall schon einmal etwas erleichtert, auch wenn der Staubsauger immer noch nachhelfen muss. Eine Erleichterung sind diese dann doch, da diese zumindest einen gewissen Teil Schmutz dann doch immer wieder beseitigen.

Empfehlungen Saugroboter



Hat dir der Artikel gefallen?



1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (6 Stimmen, durchschnittlich: 5,00 von 5)
Loading...

Roboter 300x250
Top